• Überweise direkt an unsere Bankverbindung. Bitte nutze die Bestellnummer als Verwendungszweck. Deine Bestellung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto versandt.

  • Bitte wähle eine Zahlungsart:

 

5. Zahlung, Lieferung

5.1. Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Vorkasseüberweisung

Die Überweisungsdaten erhalten Sie nach der Bestellung.

  • per Nachnahme

Sie begleichen den Rechnungsbetrag beim Zusteller in Bar. Für diese Zahlungsart         fallen Spesen in Höhe von X EUR (je nach Größe des Paketes) in Deutschland sowie 12,– EUR für den        Auslandsversand an. Die Zahlung per Nachnahme ist nur für Lieferungen nach     Deutschland, Belgien, Niederlande, Luxemburg und Österreich möglich.

  • PayPal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise, wie Sie zur Seite des Zahlungsanbieters kommen, erhalten Sie beim Bestellvorgang.

  • Barzahlung bei Selbstabholung

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung in unserem Ladengeschäft in Lüdinghausen zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr

5.2. Wir nutzen GLS und DHL für Postsendungen. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nicht möglich. Sie erhalten von uns eine Nachricht, wenn die Ware unser Haus verlassen hat. Zustellungen in sog. Packstationen können wir nicht ausliefern. Ist die Zustellung nicht möglich gewesen, erhalten Sie vom Transporteur eine Nachricht, aus der sich die weiteren Möglichkeiten ergeben.

5.3. Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

5.4. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen.

5.5. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware durch die Transportperson an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.

close
ZYMEXX NEWSLETTER

Nichts verpassen - News, Rabatte, Aktionen immer up2date.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Translate »